Donnerstag, 31. Dezember 2015

Geheimnisse der Platonischen Körper und Kernfusion

Polywell WB-6 Fusionsreaktor

Die fünf platonischen Körper zeichnen sich durch ihre Flächensymmetrie aus. Erstaunlicherweise gibt es nur diese fünf. Sie haben trotz, oder wegen ihrer Einfachheit außergewöhnliche, bisher weitgehend verheimlichte Eigenschaften.

Im Folgenden werden einige der sensationellsten Anwendungen vorgestellt

Kernfusion

Dr. Robert W. Bussard
Der US-Physiker Dr. Robert W. Bussard hat mit einer Spulenanordnung nach dem Dodekaeder eine Effizienzsteigerung seines Polywell-Fusionsreaktors erreicht.

"The only small scale machine work remaining, which can yet give further improvements in performance, is test of one or two WB-6-scale devices but with "square" or polygonal coils aligned approximately (but slightly offset on the main faces) along the edges of the vertices of the polyhedron. If this is built around a truncated dodecahedron, near-optimum performance is expected; about 3–5 times better than WB-6."
- Wikipedia

Prototyp des Polywell-Fusionsreaktors mit kubischer Magnetspulenanordnung. Ein Teil der Elektronenwolke, die im Inneren durch die Magnetfelder eingeschlossen wird, können jedoch noch an den Ecken austreten.

Polywell WB-1 mit würfelförmiger Spulenanordnung

Verbesserte Spulenanordnung nach der Geometrie des abgeschnittenen Dodekaeders, die nochmals eine Effizienzsteigerung um den Faktor 5 bringt, wobei der Dodekaeder von WB-6 selbst schon eine schlagartige Verbesserung um den Faktor 100.000 ermöglichte.

Polywell WB-6 mit Dodekaeder Spulenanordnung

"The insights gained from the WB-5 led to the improvements, which were applied to the WB-6: rounding the coil cross-sections, and separating them so they did not touch at the edges. The WB-6 (right) was hastily built and tested in October and November of 2005.  It produced about 1 x 10^9 fusions per second, which was over 100,000 times better than all previous work at comparable grid voltages."
- Polywell Nuclear Fusion
Abgestumpfter Dodekaeder

2006 war der Durchbruch geschafft. Genau in diesem Moment hat die Navy Dr. Bussard ihren zehn Jahre langen Forschungsauftrag entzogen, sein Labor geschlossen und seine Mitarbeiter abgeworben.
With no more funding during 2006, the project was stalled. This ended an 11-year embargo on publication and publicizing which the US Navy had in place from 1994 and 2005. The company's military-owned equipment was transferred to SpaceDev, which also hired three of the team's researchers.
Die Mittel würden für den Irak-Krieg benötigt, hieß es.  
Funding became tighter and tighter. According to Bussard, "The funds were clearly needed for the more important War in Iraq."
Dr Bussards Lebenswerk war praktisch zerstört.

Ein Jahr später verstarb Dr. Bussard jedoch an Krebs.
Robert W. Bussard died in October 6, 2007 from multiple myeloma at the age of 79.
Sieben Jahre später (2014) veröffentlichte die Navy, dass es ihr gelungen sei, den Dieseltreibstoff für ihre Marine aus Meerwasser zu gewinnen.

The carbon-capture system developed by the NRL

 
Im gleichen Atemzug wurde jedoch die "schlechte Energie-Ausbeute" betont.
Forbes columnist Tim Worstall says the system could be great for the Navy, but he doubts it will be an economically feasible or energy-efficient alternative for those of us on land. "We need more energy to go into the process than we get out of it," he wrote of the Navy's method for converting seawater to fuel, adding later, "As a general rule it’s not really all that useful. We want to produce energy, not just transform it with efficiency losses along the way."
- Huffingtonpost 9. April 2014
Man braucht aber nur eins und eins zusammenzuzählen, um zu verstehen, dass "as a general rule" die "Effizienz" mit dem Joker Polywell WB-8 in der Hinterhand absolut keine Rolle mehr spielt. Der waschmaschinengroße Reaktor kann irgendwo auf dem Schiff versteckt sein, und kein Matrose, ja nicht einmal der Kapität muss sich über die seltsame "Effizienz" noch Gedanken machen. Dass die Polywell-Navy-Schiffe im Hafen nur noch zu einem Bruchteil aufgetankt werden, kann wohl irgendwie verheimlicht werden.


Antigravitation


Garry Gilmanov

Der Russe Garry Gilmanov soll einen Antigravitationsgenerator entwickelt haben (ein Dodekaeder mit 12 Ringspulen), in dessen Nähe Objekte quasi schwerelos werden.


Michael Wüst, Agni Hotra

Energetische Aufladung von Wasser, Lebensmitteln


Michael Wüst, bekannt durch seine Agni-Hotra-Forschung, hat sich intensiv mit dem Dodekaeder befasst. Die energetisierende Wirkung des Dodekaeders soll noch alles übertreffen, was an (meist wesentlich teureren) Technologien auf dem Markt ist.
"Ich scheue keinerlei Vergleich mit jeder Art Produkten im Bereich Energetik und Wasserbelebung. Mehrere Hundert Vergleichtests haben mich wissen lassen dass was wir bisher herausgefunden und umgesetzt haben keinerlei Vergleichstest fürchten muss... Keine Geheimnisse...  "
Das Dodekaeder hat viele Eigenschaften und taucht in folgenden Zusammenhängen im Netz auf:

 


Römischer Dodekaeder (Messgerät?)
- Symbol für den Äther (Freie Energie)
- "Messgerät" der Römer zur Stadtplanung
- 5te Kammer des Herzens
- Form der menschlischen Seele
- Symbol der Erde
- Verbingung zum höheren Selbst
- Harmonisierer


 

Auch der Grundstein für Rudolf Steiners Goetheanum soll ein Dodekaeder sein.


Apropos "römische Stadtplanung":  Die USA verkörpern heute das alte, kriegstreiberische Rom. Wenn sich die Geschichte alle 2160 Jahre thematisch wiederholt, würde das sehr viel Sinn machen. Das okkulte Wissen der heutigen "Römer" kommt auch in ihrem wichtigsten Bauerk zu Ehren, dem "Pentagon".


Pentagon Washington


Das Pentagon hat Hochdruck-Laserwaffen schon längst zur Serienreife gebracht. In einem dritten Weltkrieg könnten konventionelle Abwehrsysteme dem Laser nicht standhalten. 

Bild-Schlagzeile vom 31.12.2015:

Pentagon hat sie längst: Revolutionäre „Star Wars“-Waffe für Kriege der Zukunft

Auch Flugzeuge sollen in wenigen Jahren schon mit miniaturisierten Kraftwerken ausgestattet werden. Der Polywell WB-8 lässt grüßen!


"Das Dodekaeder ist der heiligste der platonischen Körper und durfte in den alten Mysterienschulen nicht erwähnt werden. Es ist die »Standleitung zum Göttlichen« in allem."
- Jeanne Ruland (Das Dodekaeder und die fünfte Herzkammer).

Dodekaeder Wasserenergetisierung

Dodekaeder als Therapiegerät (Meditationshilfe)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen